MEDIA

Prof. Dr. Gisela Schmalz © Joachim GernVIDEO

 

Stream: Netzwerke der Macht Prof. Dr. Gisela Schmalz im Gespräch mit Marco Maas (OpenDataCity), Julian Schmidli (SRF), Frederik Obermaier (SZ), Moderation: Petra Sorge (Cicero). nr15 – netzwerk recherche Jahrestagung (Hamburg 3.7.2015)

Stream: Styria und internationale Medienkonzerne Gisela Schmalz im Gespräch mit Radovan Grahovac, Vedran Džihić, Irene Neverla und Ante Gavranović; OktoTV: UNTER KONTROLLE-Styria im Lande (Diskussion etwa ab der Mitte des Beitrags) (OktoTV, 8.2.2014)

Stream: Die Welt ist flach; Gisela Schmalz mit Constanze Kurz und Frank Schirrmacher bei 3Sat: SCOBEL (3Sat, 4.2.2010 und 26.5.2011) s.: Informationen zur Sendung.

Stream: Zwei Gepräche zur Kulturflatrate; Gisela Schmalz mit Burkhard Spinnen und Günter Berg bei 3sat-Kulturzeit (3sat, 16.1.2009)

Stream: Gegen rechte Gewalt; Gisela Schmalz /Social Spot (Cannes Lions International, 2000)

 

——————————————————————————–

——————————————————————————–

TEXT

 

Die Macht der Freundschaft von Gisela Schmalz @ www.carta.info, Oktober 2014.

Interview Gisela Schmalz: Es ist höchste Zeit für ein europäisches Digitalprojekt, 28.07.2014; W&V.

Interview Gisela Schmalz: Geklaut bleibt geklaut, 05.2011; brand eins.

Interview Gisela Schmalz: Spekulativer Blick nach vorn, 4./5.12.10; Frankfurter Rundschau.

Interview Gisela Schmalz: Internetökonomie – Kein Anbieter darf zu groß werden, 18.2.10; Goethe Institut.

Interview Gisela Schmalz: Die Online-Generation ist politisch, 3.11.9; Frankfurter Rundschau.

Interview Gisela Schmalz: Kooperieren statt kriminalisieren, 29.4.9; TIP.

Interview Gisela Schmalz: Gratiskultur lähmt das Web, Ausgabe 15 / 2009; Internetworld.

Schwimmübungen – Ohne Strategie gibt es kein Zurück zu Bezahlinhalten im Netz von Gisela Schmalz über die Pläne von R. Murdoch, M. Döpfner und B. Hombach, sich für (News-)Content bezahlen zu lassen. (19.09.2009; in: epd medien/Nr. 74.)

Spielplatz oder Marktplatz (58 S.) von Gisela Schmalz; ursprünglich das erste Kapitel für das Buch „NO ECONOMY“. Es musste aus Platzgründen herausgekürzt werden. Der Text beschreibt die Märkte im WWW, deren Erfinder und wichtigste Player und zeigt mögliche Weiterentwicklungen der Onlinemärkte auf. (Berlin, 25.1.9)

 

——————————————————————————–

——————————————————————————–

AUDIO

 

Interview Gisela Schmalz mit Jürgen Deppe: Cliquenwirtschaft ist effizient“, 16.12.2014, NDR Kultur.

Interview Gisela Schmalz mit Jürgen Wiebicke: Die Macht der Cliquen, Gespräch mit Prof. Dr. Gisela Schmalz, 21.10.2014, WDR 5.

Interview Gisela Schmalz mit Christian Humborg: QDeWe#6 — Mächtig verschwo­ren mit Gisela Schmalz, 14./16. und 18.10.14, BLN.FM.

Interview Gisela Schmalz mit Georg Ehring: „Cliquenwirtschaft“, 8.10.14, Deutschlandradio „Andruck – Das Magazin für Politische Literatur“: „Kleine Gruppe, große Wirkung“ (MP3)

Interview Gisela Schmalz: Die Kostenlos-Kultur im Internet, 9.8.9; BR MedienMagazin.

Interview Gisela Schmalz: Gratiswahn im WWW, 16.4.9; CORSO/Deutschlandradio.

Interview Gisela Schmalz: Konzentration auf dem deutschen Zeitungsmarkt, 7.2.9;  SWR2.